artikel
  • Nachwuchs
  • Volley-BALL-Schule
  • Beach
  • Sektion
  • Partner
  • Zweite Mannschaft des VfBDie vierte Mannschaft konnte vergangenen Samstag ihre Tabellenführung in der Bezirksliga Süd-Ost der Damen weiter ausbauen und scheint in diesem Jahr das Non-plus-ultra in der Liga zu sein. Eindrucksvoll konnten die Partien in Römhild gegen den Gastgeber sowie Sonneberg II gewonnen werden.

    11 Uhr begann in Römhild die erste von zwei Auswärtspartien der Vierten, den dynamischen Ladies, gegen die Gastgeberinnen aus Römhild. Den ersten Satz wie immer mit Anlaufschwierigkeiten noch „verdödelt“, konnten in diesem Spiel die nächsten drei Punkte für den Ligaprimus mit einem soliden 3:1 Sieg eingefahren werden.

    Römhild vs. VfB IV: 25:23 16:25 22:25 18:25

    Nach dem Schiedsgericht durch Suhl IV ging es endlich in die zweite Partie des Tages:

    In der Nebenhalle ging es gegen Sonneberg II. Gewarnt durch den starken Auftritt der jungen Sonnebergerinnen gegen Römhild, gingen die Oeltermann-Schützlinge von Beginn an konzentriert zur Sache und fuhren ein souveränes 3:0 und somit die nächsten drei Punkte für Suhl IV ein und verteidigten die seit dem ersten Spieltag erreichte Tabellenführung in der Bezirksliga! Starke Leistung

    VfB IV - Sonneberg II: 25:7 25:10 25:12

    Tabelle:

      Verein Spiele 3P 2P 1P 0P Bälle Sätze Punkte
    1 VfB 91 Suhl IV 5 4 0 0 1 430 : 338 13 : 5 12
    2 VC HiLa I 3 2 0 0 1 256 : 265 7 : 5 6
    3 TSV 1860 Römhild 2 1 0 0 1 184 : 183 4 : 4 3
    4 SV 08 Steinach 2 0 0 0 2 140 : 160 1 : 6 0
    5 1. Sonneberger VC 2004 II 2 0 0 0 2 114 : 178 1 : 6 0