Artikel

U18 in AltenburgAm Sonntag, den 11.09.2016, spielte das VfB-Nachwuchsteam der U18 in Altenburg die erste Vorrunde der Landesmeisterschaft 2016/2017. Gute Ergebnisse schafften eine solide Basis für weitere Erfolge und mögliche Finalteilnahme.

Der kleine U18-Kader erspielte sich in Altenburg mit drei Siegen eine gute Ausgangslage für die Finalqualifikation. Gegen Gastgeber Altenburg, Blau-Weiß Gebesee und die SG Erfurt electronic gelangen glatte 2:0-Erfolge. Mit Weimar, Sonneberg, Hildburghausen und vor allem dem VC Gotha warten aber noch wesentlich dickere Brocken in der zweiten Vorrunde auf die Suhlerinnen. Der Grundstein und eine solide Basis im U18-Nachwuchslandesspielbetrieb ist aber gelegt.

U18: Swiatek, Schneider, Riedel, Conrad, Mitulla, Mai